AdjustmentLoop

Zur Verlängerung der Hebegurtschlaufen

AdjustmentLoop ist eine Verlängerungsschlaufe, mit der eine vorhandene Hebeschlaufe am Hebegurt zur Erreichung einer gewünschten Position des Pflegebedürftigen verlängert wird. Damit kann zum Beispiel eine weiter zurückgelehnte oder eine mehr aufrechte Position und bei halbseitig Gelähmten ein besseres Gleichgewicht erreicht werden. Mit AdjustmentLoop an den Beinstützen kann zudem die Gesäßöffnung verringert werden.

AdjustmentLoop ist in zwei Längen erhältlich, beide tragen maximal 300 kg. AdjustmentLoop mit 18 cm Länge bewirkt eine Verlängerung um ca. 12 cm und AdjustmentLoop mit 28 cm Länge bewirkt eine Verlängerung um ca. 22 cm.

AdjustmentLoop ist mit folgenden SystemRoMedic™ Hebegurten kompatibel:

  • Sämtlichen Hebegurten für Transfers im Sitzen und mit geteilten Beinstützen
  • Sämtlichen Hebegurten für Transfers im Sitzen und mit ungeteilter Beinstütze. Ausnahme: BariSling
  • Sämtlichen Ausführungen von StretcherSling und SafeHandlingSheet bis zu einer maximalen Belastung von 300 kg
  • StandingVest und WalkingVest
  • LimbSling

 

Model specification
Art. no.4918200649182007
NameAdjustmentLoopAdjustmentLoop
DescriptionVerlängerungsschlaufen, 18 cmVerlängerungsschlaufen, 28 cm
Gesamtlänge18 cm28 cm
Max. zulässige Belastung300 kg300 kg
Spec_Units1 1
Verkaufseinheit1p 1p
Documents
To the top