SystemRoMedic™ – Transfer- und Hebehilfen für Kinder

Jeder Pflegebedürftige hat spezifische Bedürfnisse und bringt unterschiedliche Voraussetzungen mit. Ob sich ein Hilfsmittel für Transfers oder zum Heben von Kindern eignet, ist naturgemäß an eine grundlegende Bedingung gekoppelt: Die Größe des Hilfsmittels muss an eine kleine Person angepasst sein. Bei Kindern ist es außerdem wichtig, dass das Hilfsmittel dem Kind in unterschiedlicher Weise einen Beitrag zu einem einfachen Alltag mit Entwicklungspotential leistet und Möglichkeiten für Spiel und andere Aktivitäten, aber auch zum Ausruhen, bietet.

In diesem Bereich finden Sie eine Übersicht über Transfer- und Hebehilfen, die im SystemRoMedic™ eine besonders gute Eignung für Kinder aufweisen. Dabei sind die Transfersituationen in vier verschiedene Kategorien eingeteilt:

  • Transferieren: Hilfsmittel zum manuellen Umlagern oder Umsetzen von Kindern von einem Ort zum anderen.
  • Positionieren: Hilfsmittel zur manuellen Umpositionierung von Kindern am gleichen Ort. 
  • Unterstützen: Hilfsmittel zur Unterstützung der Mobilisierung von Kindern, zum Beispiel beim Aufrichten in den Stand oder beim Gehtraining.
  • Heben: Hilfsmittel für das Heben und Umsetzen von Kindern, manuell oder mit motorbetriebenen Liftern.

 

Für weitere Informationen, zum Bestellen unseres SystemRoMedic™ Produktkatalogs oder zur Vereinbarung einer Vorführung oder Anprobe, wenden Sie sich bitte direkt an Handicare Patient Handling oder an Ihren nächsten Fachberater für Handicare.