EvaDrive:

EvaDrive – ein neuer innovativer Mobillift für eine gefahrlosere Pflegearbeit ohne Belastungsschäden

Die neue Hebevorrichtung EvaDrive arbeitet motorunterstützt. Dadurch brauchen die Pflegekräfte deutlich geringere Kräfte, um Patienten zu bewegen und zu heben. Der Einsatz von EvaDrive ist auch bei sehr begrenztem Platz mit geringem Kraftaufwand möglich. Die Steuerung funktioniert intuitiv – nahezu so einfach wie das Lenken eines Einkaufswagens!

Für die intuitive Bedienung von EvaDrive ist nur äußerst wenig Kraft notwendig. Der Steuerhebel reagiert schon auf kleinste Bewegungen und ist dennoch so genau, dass sich EvaDrive auch in engen Räumen einsetzen lässt, zum Beispiel in kleinen Krankenzimmern. Eine einfache Berührung, und schon dreht sich EvaDrive, bewegt sich vorwärts oder zurück. EvaDrive versteht geradezu, wohin Sie wollen – und bringt Sie sicher ans Ziel. Auch bei sehr schweren Patienten kann eine Pflegekraft den Lift allein bedienen.

Die Idee hinter EvaDrive

Mit wachsender Anzahl an Patienten, die bewegt werden müssen, steigen im Gesundheits- und Pflegebereich bei manuellem Umbetten die Kosten aufgrund von Verletzungen – vor allem wegen Rückenschäden. Weitere Gründe für Belastungsschäden sind unzureichende Budgets, geschmälerte Pflegepakete und immer mehr überschwere Patienten. Unser Ziel ist es, die Arbeit von Pflegekräften gefahrloser zu machen und Belastungsschäden zu vermeiden. Deshalb haben wir EvaDrive entwickelt: eine neue und innovative Hebevorrichtung.

 

EvaDrive nach Bedarf zusammenstellen

EvaDrive ist in zwei Modellen erhältlich: Eva450Drive für Patienten von bis zu 200 kg; Eva600Drive für Patienten von bis zu 270 kg.

Beide Modelle lassen sich kurzfristig anpassen. Verwenden Sie einfach unseren Umrüstsatz, der in weniger als 20 Minuten eingebaut ist.

 

Merkmale

  • Intuitives Bedienfeld
  • Sensibler Steuerhebel
  • Starke Lithium-Batterie
  • Schwenkbare Hinterräder

 

SystemRoMedic™ – Hebeschlingen und andere Ausrüstung

Kombiniert mit Hebeschlingen und anderer Ausrüstung von Handicare bietet EvaDrive die optimale Unterstützung nicht nur beim Bewegen und Heben von Patienten, sondern auch beim horizontalen Umsetzen und beim Gehtraining.

[Translate: Contact me about this product]


Transfer im Liegen Transfer im Liegen Drehen im Bett Drehen im Bett Verlagerung in Richtung Kopfende des Bettes Verlagerung in Richtung Kopfende des Bettes Vom Liegen zum Sitzen Vom Liegen zum Sitzen Heben vom Fußboden Heben vom Fußboden Unterstützen beim Gehtraining Unterstützen beim Gehtraining Stehtraining Stehtraining Zwischen Bett und Rollstuhl Zwischen Bett und Rollstuhl Zwischen Bett und Hygienestuhl Zwischen Bett und Hygienestuhl Zwischen Rollstuhl und Toilette Zwischen Rollstuhl und Toilette Aufstehen und Hinsetzen Aufstehen und Hinsetzen Im Stuhl positionieren Im Stuhl positionieren
Art. no. 60900002 60900003  
Verkaufseinheit 1 Stück 1 Stück
Max. zulässige Belastung 205 kg 270 kg
Fahrgestellbreite (Außenmaße) 685-980 mm 750-1150 mm
Fahrgestellbreite (Innenmaße) 585-880 mm 650-1050 mm
Gesamtgewicht 58 kg 64 kg
Gewicht (exkl. Akkus) 54 kg 60 kg
Gewicht (inkl. Akkus) 58 kg 64 kg
Laufrollen vorne, Durchmesser 100 mm 100 mm
Laufrollen hinten, Durchmesser 200 mm 203 mm
Hubgeschwindigkeit, ohne Last 35 mm/s 35 mm/s
Fahrgeschwindigkeit 7 km/h km/h
Akku 24 V, 17,6 Ah Li-Ion 24 V, 17,6 Ah Li-Ion
Hebebügelbreite 450 mm 600 mm
Schutzart IP X4 IP X4