Tools für leichteres Auswählen, Anlegen, Pflegen sowie Prüfen der Funktion von Hebegurten

SystemRoMedic™ von Handicare bietet ein breites Sortiment funktioneller und komfortabler Hebegurte und Hebetücher höchster Qualität für die verschiedensten Transferaufgaben. Die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Pflegebedürftigen stehen bei der Entwicklung Pate. Die Hebegurte sind in unterschiedlichen Materialien und vielen Größen erhältlich.

Alle Hebegurte sind für den Einsatz in Verbindung mit SystemRoMedic™ mobilen Liftern und Deckenliftersystemen von Handicare konzipiert, können aber selbstverständlich auch mit Liftern anderer Hersteller kombiniert werden. Für weitere Informationen über die Kombinationsmöglichkeiten wenden Sie sich direkt an Handicare Patient Handling oder an Ihren nächsten Fachberater für die Produktlinie SystemRoMedic™.

Verschiedene Modelle für unterschiedliche Situationen
Jedes einzelne Modell unserer Hebegurte wurde im Hinblick auf optimale Funktionalität sowohl für den Pflegebedürftigen als auch die Pflegekraft entworfen und entwickelt – sei es für eine ganz bestimmte oder mehrere spezifische Transfersituationen. Manche Modelle und Materialien eignen sich am besten für Transfers im Sitzen, beispielsweise zwischen Bett und Rollstuhl. Andere wiederum sind für bestimmte Situationen konzipiert, wie Horizontaltransfers und Transfers für den Toilettengang, zur Dusche oder in die Badewanne. Welche Hebegurtmodelle für bestimmte Situationen am besten geeignet sind, finden Sie auf der Seite „Das richtige Modell finden“ über den Link hier unten. Außerdem informiert jede Produktseite darüber, für welche Situationen das jeweilige Hebegurtmodell am besten geeignet ist.

Wahl, Pflege und Funktionsprüfung von Hebegurten
In diesem Bereich finden Sie verschiedene Tools zum leichteren Auffinden des richtigen Modells und Materials, der richtigen Größe und des passenden Zubehörs. Außerdem finden Sie Pflegehinweise sowie Anweisungen für die Funktionsprüfung von Hebegurten. Die Seite „Periodische Überprüfung“ bietet ein Tool, das die Qualitätssicherung und Dokumentation der durchgeführten Funktionsprüfungen und Sicherheitsbeurteilungen erleichtert.

Anlegen à la SystemRoMedic™
Das Funktionsniveau des Pflegebedürftigen und sein Bedarf an Unterstützung entscheiden über die Wahl des Hebegurtmodells, aber auch über die Wahl der Technik beim Anlegen und Entfernen des Hebegurts. Um das Anlegen und Entfernen von Hebegurten noch einfacher, schneller und problemloser zu machen, und vor allem um den Pflegebedürftigen selbst möglichst aktiv mithelfen zu lassen, haben wir einige SystemRoMedic™-Methoden entwickelt. Mehr Info und auch Videos darüber finden Sie über die Links hier unten!