SystemRoMedic™ – Weitere manuelle Transferhilfen für Transfers im Sitzen, zur Positionierung sowie zur Unterstützung bei der Mobilisierung

Hier finden Sie weitere Handicare SystemRoMedic™ Hilfsmittel für manuelle Transfers Pflegebedürftiger im Sitzen zwischen zwei Orten, zum Beispiel vom Bett zu Bett, vom Bett in den Rollstuhl oder vom Rollstuhl zur Toilette. Hier gibt es auch Hilfsmittel für das manuelle Umpositionieren oder Umsetzen des Pflegebedürftigen im Liegen oder Sitzen am gleichen Ort, zum Beispiel für das Drehen im Bett, Verlagern in Richtung Kopfende des Bettes oder Umpositionieren im Rollstuhl sowie zur Unterstützung beim Aufstehen aus dem Sitzen. Jede Produktseite informiert darüber, für welche Situationen das jeweilige Hilfsmittel geeignet ist.

SitWalk 6080

SitWalk

Erleichtert die Umpositionierung des Pflegebedürftigen in eine komfortablere Sitzposition weiter hinten im Sessel oder Rollstuhl.

ComfortCushion 8050

ComfortCushion

Mit dem Stützkissen ComfortCushion unter den Oberschenkeln wird das Sitzen im Bett als äußerst angenehm empfunden, auch wenn das Kopfende des Bettes hochgestellt ist. Als Antigleitkissen verhindert ComfortCushion, dass der Pflegebedürftige beim Sitzen im Bett nach unten rutscht.

AntiSlip 8040

AntiSlip

Bietet den Füßen beim Abstützen einen guten Halt. Zwischen zwei Gleitflächen gelegt, wird das Rutschen verhindert.

FootStool 8090

FootStool

Eine ausgezeichnete Fußstütze, erleichtert dem Pflegebedürftigen Transfers im Sitzen, den Toilettengang und das Positionieren weiter hinten im Sessel.

MobiStol 7030

MobiStol

Laufrollen, die einen ganz gewöhnlichen Stuhl mobil machen. Für kurze Transfers ohne Heben.